Slider

Elektrometrisches Längenmessgerät

Zusätzlich zur Röntgenaufnahme verwenden wir ein elektrometrisches Längenmessgerät. Dieses misst im Wurzelkanal mithilfe elektrischer Spannung die genaue Länge des Kanals. Die reguläre Röntgenaufnahme liefert lediglich ein zweidimensionales Bild, so dass nicht immer das Ende des Kanals ersichtlich ist. Wichtig bei der Reinigung und spätere Versorgung ist die jedoch die exakte Länge des Wurzelkanals. Dies bedeutet: der Kanal darf im Hinblick darauf nicht zu kurz oder zu lang behandelt werden.

Die Vorteile: Die elektrometrische Messung ist präziser, weil sie das tatsächliche Ende des entzündeten Wurzelkanalbereichs ermittelt. Außerdem können wir oft auf ansonsten weitere erforderliche Röntgenaufnahmen verzichten.

Suchen Sie einen Behandler für Endodontologie in Ihrer Nähe? Finden Sie hier Ihren Endodontie-Spezialisten.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen